Norgine Logo
© 2017 Norgine

Job Advertisement

Market Access Manager (m/w) in Vollzeit, unbefristet

Norgine ist der Partner der Wahl und Spezialist für den europäischen Pharmamarkt


Norgine ist ein erfolgreiches, dynamisches Pharmaunternehmen, das spezialisiert ist auf die Herstellung und Vermarktung innovativer Medizin. Die Präparate MOVICOL®, MOVIPREP® und XIFAXAN® liegen international in ihren Marktsegmenten im Spitzenbereich. Norgine ist ein mittelständisches Unternehmen mit klaren, kurzen Entscheidungswegen, geprägt durch einen kooperativen Führungsstil und teamorientiertes Arbeiten.


Wir suchen für unseren Standort in Marburg zum nächstmöglichen Termin eine(n)

Market Access Manager (m/w) in Vollzeit, unbefristet


Was ist zu tun?

Als Market Access Manager Germany stellen Sie sicher, dass für alle neuen und bestehenden Produkte optimale Marktbedingungen erreicht werden. Sie unterstützen den Leiter Market Access und sind verantwortlich für die Planung und Implementierung von nationalen und regionalen Market Access-Strategien. In Zusammenarbeit mit globalen und lokalen Funktionen wie Marketing, Regulatory, Medical und Global Market Access entwickeln und koordinieren Sie preis- und erstattungsrelevanten Aktivitäten und Dokumente.


Was wir erwarten

  • Mitarbeit bei der Erarbeitung und Umsetzung von Erstattungsstrategien für neue und bestehende Produkte
  • Initiierung und Monitoring von gesundheitsökonomischen Studien, Modelle und Analysen
  • Erstellung von produktbezogenen Informationen und Materialen mit Market Access relevanten Inhalten
  • Interaktion mit wichtigen Stakeholdern und Entscheidungsträgern
  • Unterstützung des Außendienstes in Fragen der Wirtschaftlichkeit der Arzneimittel
  • Enge Zusammenarbeit mit nationalen und mit globalen Funktionen innerhalb der Norgine
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Naturwissenschaften, Pharmazie, Medizin, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften oder anderen relevanten Disziplinen
  • Mindestens 2-jährige Erfahrung im Bereich Market Access, insbesondere im Bereich Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung
  • Gute Kenntnis des deutschen Gesundheitswesens und des Bereiches Market Access
  • Überzeugende Kommunikationsstärke und diplomatisches Geschick
  • Analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise, Hands-on-Mentalität
  • Proaktivität und Flexibilität, Teamplayer
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen ein verantwortungsvolles und gleichzeitig herausforderndes Aufgabengebiet in das Sie sich mit eigenen Ideen und Vorstellungen einbringen können. Als Gegenleistung für Ihre Qualifikation und Ihr Engagement erhalten Sie ein attraktives Entgelt und Sozialleistungen, sowie einen Dienstwagen.



Liegen Sie mit uns auf einer Wellenlänge?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen direkt per E-Mail oder per Post an unsere Personalabteilung z.Hd. Frau Bulang

Norgine GmbH
Abteilung Human Ressources
Im Schwarzenborn 4
D-35041 Marburg, Germany
bewerbung@norgine.com

Erstellt am: 21.11.2017